Graffiti – die neue Art der Kinderzimmergestaltung

Graffiti im Kinderzimmer - Prince of Cotton Design Tipps

Graffiti im Kinderzimmer - Prince of Cotton Design Tipps

Graffiti kommt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie Kratzbild. Man kennt die Kunst zumeist als Beschmutzung von Zügen, Brücken oder gar Hauswänden. Heute wird diese einzigartige Gestaltungstechnik legal auch für Fassaden, Zimmerwände, Garagentore oder Türen genutzt, um dort eine eigene persönliche Note einzubringen. Ein großer Trend geht auch hin zur Gestaltung von Kinderzimmern. Ob Lieblingshelden, von Superman bis hin zu Bambi, Lieblingstiere wie z.B. Affen, Löwen oder Hunde, oder auch ein „cooler“ Schriftzug. Die individuelle Gestaltung des Kinderzimmers macht viel aus, sodass das Spielen und Schlafen im eigenen Zimmer noch mehr Freude bereitet.


Herkunft und Kunstformen von Graffiti

Das Graffiti findet seinen Ursprung in den Anfangsszenen des HipHops in New York wieder. Die Urform nennt man „Tag“. Das drückt nichts anderes als den Namen des Künstlers aus. Dies ist die schnellste Form des Graffitis. In den 80er Jahren kam diese Kunst nach Europa und wurde auch dort weiterentwickelt. Heute gibt es viele Formen der Anwendung wie z.B. Throw Up, Block Buster oder den 3-D Style, um ein paar beispielhafte Schriftzüge zu nennen. Das Sprühen von Figuren, Tieren, Gesichtern oder Comics spricht wird normalerweise im Photorealismus - einer reale Darstellung, oder im Comicstil durchgeführt..


Sprühlack und die Gesundheit


Wie auch bei Mal- oder Streichfarben gibt es bei Sprühlack die unterschiedlichsten Arten mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen. Grundsätzlich kann man sagen, dass während der Anwendung eine Atemschutzmaske getragen werden sollte. Es kann beim Inhalieren zu starken Problemen mit den Atemwegen kommen. Neben einer Maske sollte man auch die Haut und vor allem die Augen schützen. Nach der Anwendung im Zimmer ist es wichtig den Geruch der Farbe durch ständiges Lüften zu entfernen. Nach ca. 24 Stunden ist der Lack an der Wand getrocknet und ist wie bei jedem anderen Lack (z.B. Möbeln) unschädlich für die Gesundheit. Bei einem schönen Graffiti im Kinderzimmer gibt es also Einiges zu beachten. Deshalb sollte man sich einen Profi zur Beratung, Gestaltung und Ausführung zur Seite holen. Ein Profi in Sachen Auftrags-Graffiti ist Marco Billmaier, ein Graffiti-Künstler aus der Nähe von Heidelberg, welcher seit 2007 schon unzählige Kinderzimmer zu Kunstwerken umgestaltet hat. Eine kleine Auswahl seiner Kunstwerke haben wir hier zusammengestellt.

Erfahre mehr über diewandgestaltung.de


Kinderzimmer mit einem tollen Graffiti verschönert - Die Möbel stehen, nur fehlt noch ein bisschen was an Accessoires?

Mit unserer großen Auswahl an Babyaccessoires können Sie das Kinderzimmer noch weiter verschönern. Und das sehr umweltbewusst! Ob z.B. mit einer Bettdecke, Bettwäsche oder Wickeltischauflage, damit machen Sie Ihrem Kinde eine Freude. Kuschlig weich, thermoregulierend und gut für empfindliche Haut. Unsere Bambus-Textilien sind natürlich antibakteriell (keine pesti- und insektizide), stark saugfähig, absorbiert Wasser sehr gut und leitet dieses auch schnell ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.